Zentrale Hengstenkeuring in Ermelo 2017

Anfang Februar zieht es Jahr für Jahr internationales Fachpublikum in die benachbarten Niederlande. Genauer gesagt, ins KNHS nach Ermelo zur Zentralen Welsh-Hengstkörung.

Auch in diesem Jahr waren über 100 Hengste aller Sektionen gemeldet. Zum Bedauern vieler, gab es dieses Mal jedoch keinen Live-Stream im Internet. Die austragende NWPCS hatte aus Kostengründen darauf verzichtet.

Tagessieger und Overall-Champion wurde der 3-jährige Welsh B-Hengst Spring Star’s Kimro (v. Spring Star’s Jarno). Reserve-Sieger der Körung wurde der 4-jährige Welsh C-Hengst Brynseion Lord Mayday (v. Brynmeillion Llewelyn).

Wir gratulieren allen Züchtern und Besitzern der ausgestellten Hengste.

Die Ergebnisübersicht finden Sie hier.

Für eine größere Ansicht, klicken Sie bitte auf eines der Bilder. Vielen Dank an Friederike Rosenthal für die schnelle Übermittlung der Bilder. 

IG Welsh