Ausflug der RG Weser-Ems 2016

Eine Busfahrt, die ist lustig, eine Busfahrt, die ist schön…

… und so machte sich die Regionalgruppe Weser-Ems am 04.06.2016 früh morgens auf, um sich im voll besetzten Bus mit 53 Personen Welsh Pony-Gestüte anzusehen.

Das erste Ziel war das JS Gestüt von Johann Schepers, der uns mit Kaffee und Brötchen für alle erwartete und uns dann seine Welsh B-Ponys zeigte. Nachdem wir zwei Stuten mit Fohlen und drei Jungstuten bewundern konnten, machen wir uns auf in Richtung Holland.

Uns erwartete nun die Familie Nijkerken vom Shorebrooks Gestüt. Hier zeigte uns Gestütsherr Jan Nijkerken, in diesem Jahr als Züchter des Jahres auf der Zentralen Hengstkörung in Ermelo ausgezeichnet, seine Welsh A-Stuten mit Fohlen, die in zwei Herden aufgeteilt mit jeweils einem Hengst auf der Weide liefen.

Nachdem wir mit Kaffee und Kuchen verköstigt wurden, machten wir uns auch schon wieder in unserem Reisebus auf den Weg, denn es stand noch einiges auf dem Programm.

Als nächstes besuchten wir das Wildzangs-Gestüt der Familie Valk und wurden ebenfalls sehr herzlich von der Familie empfangen. Nach einer kurzen Stärkung mit holländischen Gebäckspezialitäten ging es auch hier auf die Weiden, wo wir die Welsh B-Stuten mit Fohlen bestaunen konnten. Anschließend wurden uns die auf dem Gestüt stationierten Hengste präsentiert.

Den Auflug rundete ein gemeinsames Grillen auf dem Blekerhof am, wo wir gemeinsam bei netten Gesprächen den Tag ausklingen ließen.

Ein großer Dank geht an Johann Schepers und Hubertus Krieger für die hervorragende Organisation dieses perfekten Tages und natürlich an Familie Nijkerken und Familie Valk, dass sie uns so herzlich auf Ihren Gestüten empfangen haben.

 

Text und Bilder: Sarah Diepen

Impressionen unseres Ausflugs

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder.

 

IG Welsh