Welsh Sports Day und Regionalschau

Nachdem in den letzten Jahren die Regionalschau Hessen erfolgreich in Grünberg mit Schau und Sport an einem Tag zusammen ausgetragen wurde, möchten wir dieses Jahr einen neuen Weg gehen und den Welsh-Freunden aus Hessen und allen Gästen erstmals zwei Veranstaltungen anbieten: den Welsh Sportsday am 21. Mai 2017, gut erreichbar an der A3 in Villmar und mit einen vielseitigen Sportangebot inklusiv Geländeritt in wunderschöner Landschaft, sowie die Regionalschau mit den Englischen Sportklassen auf der bewährten Anlage in Grünberg an der A5.

Die beliebten Kombi-Schärpen und die Wertung für das beste Pony aus Zucht und Sport werden über beide Veranstaltungen ausgetragen – es lohnt sich also, Villmar und Grünberg zu besuchen!

Für die Kombi-Schärpen werden jeweils die besten Ergebnisse des Reiters in dem jeweiligen Bereich gewertet. Sie setzen sich zusammen aus:


Kombi-Schärpe
(alle Reiter)

Bereich 1: WB 4 oder 5 Welsh-Hunterspringen Stufe I und II

Bereich 2: WB 7 Freizeitreitergehorsamsprüfung

Bereich 3: WB 14 Sattelklasse

Jugend-Kombi-Schärpe (Reiter bis 16 Jahre)

Bereich 1: WB 1 Freizeitreiterrittigkeitsprüfung Stufe I

Bereich 2: WB 3 Elementarspringprüfung oder WB 4 Welsh-Hunterspringen Stufe I

Bereich 3: WB 11 Junior Handling

Kinder-Kombi-Schärpe (Reiter bis 12 Jahre)

Bereich 1: WB 3 Elementarspringprüfung oder WB 8 Führzügel-Cross

Bereich 2: WB 11 Junior Handling

Bereich 3: WB 12 Führzügelkasse oder WB 13 First Ridden Klasse

Auf dem Sportsday können wir erstmals auch die klassische Freizeitreiter-Vielseitigkeit, bestehend aus Rittigkeit, Gehorsamkeit und Gelände, anbieten.

Auf der Regionalschau wird Mr. Evans vom bekannten Cathedine Stud richten. Ein besonderes Schmankerl ist der Preis der Dreijährigen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen und viele Besucher an den zwei Tagen rund um unsere Welsh in Villmar und Grünberg!

Eure Regionalgruppe Hessen

Download der Ausschreibung Welsh Sportsday

Download der Ausschreibung Regionalschau

Download des Flyers

Ihre Anfahrt zum Welsh Sportsday

Ihre Anfahrt zur Regionalschau

IG Welsh