Regionalgruppenversammlung im Tierpark Forst

In diesem Jahr fand die alljährliche Regionalgruppenversammlung eine Woche nach der Vorstands- und Beitratssitzung im Tierpark Forst statt.

21 Mitglieder fanden den Weg am Sonntag morgen gegen 11 Uhr in das idyllisch gelegene Gasthaus. Im separaten Nebenzimmer befassten wir uns an einem von Margarete Blümle wunderschön dekorierten Adventstisch  nach einer kurzen Begrüßung und einer Erstversorgung mit warmen und kalten Getränken mit den anstehenden Belangen der Regionalgruppe Baden-Württemberg. Dabei konnten wir in einer toll zusammengestellten Fotoauswahl aus den letzten Jahren von Harald Blümle unsere Ponys auf einer Leinwand betrachten.

Das Protokoll des Vorjahres wurde kurz zusammengefasst und genehmigt. Die Tagesordnungpunkte Rückblick 2016, Regionalschau 2016, Informationen aus der IG Welsh , Ehrungen und Erfolge und Termine 2017 wurden lebhaft und sachorientiert diskutiert.

Die Regionalschau wird am 16. Juli 2017  auf der tollen Anlage des Barbarossahofs von Barbara und Joachim Frey stattfinden. Als Richter haben uns bereits Yorick und Davy Wormgoor aus den Niederlande zugesagt. Zusätzlich zu den Sportklassen First Ridden, Führzügel, Junior-Handling und Sattelklasse werden wir aufgrund mehrerer Anfragen 2 Freizeitreiterrittigkeitsprüfungen in verschiedenen Anforderungsstufen ausschreiben.

Nach einem leckeren Mittagessen wurden 7 Delegierte und 4 Ersatzdelegierte gewählt, um an der Delegiertenversammlung am 11. und 12. März 2017 in Alsfeld die Interessen der Mitglieder zu vertreten.

Der Tagesordnungspunkt Sonstiges brachte regen, teils kontroversen Meinungsaustausch, einige Details wurden kritisiert und Verbesserungen angeregt.

Mit Kaffee und lecker selbst gebackenen Torten und Kuchen ließen wir diese Versammlung gemeinsam gemütlich ausklingen.

Danke an alle Mitglieder, die zu dieser Versammlung angereist sind.

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Tage, Gesundheit und ein schönes, erfolgreiches, gesundes, neues Jahr 2017.

Bericht: Anette Markl
Fotos: Ann Zipp

IG Welsh