Unerschrockener Freizeitpartner gesucht

Ich suche einen Welsh D Wallach im Alter von 6 – 12 Jahren, Größe ca 1,50 / 1,55 m

Wichtig ist mir, dass er bereits Erfahrungen im Gelände hat, einigermaßen unerschrocken ist und vor allem gesund.

Wallach ist mir wichtig, da er in eine reine Wallachherde kommt mit 5 Großen im Alter von 8 bis 24 Jahren. 2 Shettys gehören auch noch zu unserer kleinen, privaten Stall-Gemeinschaft, die professionell geführt wird.

Nach einer längeren Pause reite ich seit 10 Jahren wieder. Regelmäßiger Unterricht und Weiterbildung in verschiedenen Disziplinen ist mir sehr wichtig, dazu arbeite ich mit teilweise namhaften Trainern zusammen.

Ich habe noch einen PRE, den ich vor 6 Jahren gekauft habe, der aber wegen eines Rückenbefundes nicht reitbar ist, aber trotzdem seine Frührente bei mir verlebt.

Durch ihn habe ich sehr viel über biomechanisch korrektes Arbeiten mit dem Pferd gelernt, da ich ihn zur Gesunderhaltung regelmäßig vom Boden aus arbeite.

Auch die Shettys werden bewegt, sei es am Kurz/Langzügel, an der Kappzaum/Longe, Freiheitsdressur oder Zirkuslektionen.

Abwechslung und Freude bei der Arbeit ist mir sehr wichtig.

Meine 4-Beiner werden selbstverständlich regelmäßig geimpft, bekommen ihre Hufe gemacht und sehen auch den Zahnarzt und die Osteopathin mindestens einmal im Jahr.

In den letzten Jahren hatte ich Reitbeteiligungen, um auch auf dem Pferd fit zu bleiben. Ich reite viel im Gelände und arbeite daneben auch gerne dressurmässig auf dem Platz.

Jetzt suche ich einen coolen Wallach für Geländeritte, der auch offen und geeignet ist für die oben genannten Disziplinen. Ich bewege mich im Freizeitbereich und habe keine Ambitionen auf Turniere, eine gute Grundausbildung würde ich jedoch begrüßen.

Weitere Ausbildung im Bereich klassische Dressur und Trail würde ich anstreben.

Eine Lebensstellung ist garantiert.“

In Anbetracht der momentanen Situation ist meine Suche nicht dringend und ich weiß, das ich die Nadel im Heuhaufen suche; langfristig würde ich mich über Angebote aber sehr freuen.

Bitte wenden Sie sich an:

INFO: Geschäftsstelle der IG Welsh e. V.
E-Mail: mail@ig-welsh.de, Tel. 06353 5049661